Zum Umgang mit Rechten – oder: Die wehrhafte Demokratie leben

Die AfD nutzt jede Gelegenheit zur Selbstdarstellung. Wo sie das Sagen hat, hagelt es  menschen- und demokratieverachtende Äußerungen. Wird die Partei dafür kritisiert, gibt sie die verfolgte Unschuld. Besonders gerne melden sich namhafte AfD-Vertreter*innen bei Veranstaltungen zu Wort, die dieses Doppel-Spiel entlarven. Wie man souverän mit einer solchen Herausforderung umgeht, hat Manuel Wüst am 5. … Zum Umgang mit Rechten – oder: Die wehrhafte Demokratie leben weiterlesen