• kontakt@momentmal.org

Egoshooter – von virtueller Hetze zur Online-Radikalisierung

Andreas Speit zu den Radikalisierungsmechanismen eines neuen rechtsterroristischen Tätertypes (Video)

Vom „Querdenken“ zur Querfront – Coronaproteste als Podium für Antisemitismus

Mit dem Jüdischen Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus. Aufzeichnung im Schlachthof Wiesbaden am 23.11.2020

Zum Zerreißen gespannt – die AfD in der Krise

Rüdiger Bender im Gespräch mit Prof. Hajo Funke (Aufzeichnung)

Unsere neuesten Blog-Beiträge

11. Dezember 2020 No Comments

Es nervt. Ein Beitrag von Momentmal! Aus Gründen.

Wiesbaden, Dezember 2020. Corona nervt – auch das Team von Momentmal! Leute, die sich nicht an Schutzregeln halten und damit andere gefährden, nerven. Leute, die sich allzu sklavisch an Regeln halten, nerven. Es nervt, dass alle so genervt sind – Du, ich und andere. Immer mehr Menschen verfallen angesichts der zweiten Corona-Welle abwechselnd in Hohn […]

17. Oktober 2020 No Comments

Gedenken in Wiesbaden

Moment mal! beteiligte sich am Gedenken anlässlich des Jahrestages der letzten großen Deportation Wiesbadener BürgerInnen jüdischen Glaubens am 1. September 1942. Die zentralen und dezentralen Veranstaltungen dazu wurden vom Aktiven Museum Spielgasse organisiert. Das Medienteam von Moment mal! hat im Auftrag der Martin-Niemöller-Stiftung ein kleines Video dazu erstellt: „Rund 700 Stolpersteine und die Rampe am […]

21. August 2020 No Comments

Erinnern und Gedenken in Wiesbaden

Stolpersteine und Deportationsmahnmal Schlachthoframpe – Rauminstallationen der Erinnerung am 3. September 2020 Am Donnerstag, den 3. September 2020, werden ab 15.30 Uhr an mehreren Orten in der Stadt an Stolpersteinen Erinnerungsblätter verlesen und weiße Rosen niedergelegt. Veranstalter ist das das „Aktive Museum Spiegelgasse für Deutsch-Jüdische Geschichte in Wiesbaden“ (AMS). Die Initiative „Moment Mal“ beteiligt sich […]