defend democracy!

Eine gemeinsame Kampagne von Moment mal! und dem Schlachthof Wiesbaden - Mehr Informationen und alle Veranstaltungen: defend-democracy.de

Weimar 2.0? Über radikale „Mosaik-Rechte“, Negative Öffentlichkeit und die prekäre Zukunft der Demokratie

Dokumentation der Veranstaltung mit Prof. Dr. Markus Linden, Politikwissenschaftler, vom 14. Mai 2024, Schlachthof Wiesbaden

Verliert die Demokratie? Über die Gefahr von Rechtsaußen in Thüringen

Dokumentation der Veranstaltung mit Stephan Kramer, Präsident des Amtes für Verfassungsschutz Thüringen, vom 29. Mai 2024, Schlachthof Wiesbaden

Our latest blog post

22. April 2024 No Comments

„Je länger wir schweigen, desto mehr Mut werden wir brauchen“

PRESSEERKLÄRUNG – Moment mal! und Kulturzentrum Schlachthof starten defend democracy! Kampagne Eine hochkarätig besetzte Veranstaltungsreihe zur Stärkung der demokratischen Zivilgesellschaft und eine sichtbare Präsenz des Mottos defend democracy! in der Stadt: Mit einer gemeinsamenKampagne rufen die Initiative Moment mal! – Aktion für eine offene Gesellschaft und dasKulturzentrum Schlachthof dazu auf, den Protest gegen die Angriffe […]

22. April 2024 No Comments

defend democracy!

Mit der Kampagne defend democracy! rufen Moment mal! und der Schlachthof Wiesbaden dazu auf, den Protest gegen die rechtsradikalen Angriffe auf die Demokratie weiterzutragen. In diesem Jahr gingen in Deutschland Millionen Menschen auf die Straße. Sie demonstrierten für die Demokratie und gegen eine AfD, die von Rechtsextremisten bestimmt wird, die hinter verschlossenen Türen mit Gleichgesinnten Pläne schmiedet, wie […]

22. April 2024 No Comments

defend democracy! – Veranstaltungen

Weimar 2.0? Über Radikale „Mosaik-Rechte“, Negative Öffentlichkeit und die prekäre Zukunft der Demokratie. 14. Mai 2024, 19:30 Uhr, Schlachthof Wiesbaden mit Prof. Markus Linden, Politikwissenschaftler Steht die Demokratie auf der Kippe? Ist die Rechte wirklich so gefährlich? Prof. Markus Linden zeigt in seinem Vortrag, wie die Strategien der Neuen Rechten auf neue Krawallöffentlichkeiten zielen und […]